Adventscoursing Gunterswilen, 29. November 2015
Never Say Goodbye Bersheba's Wahad


Nun also ist es soweit. Wahad hat sein letztes Coursing bestritten in Gunterswilen und durfte als Sieger in Pension gehen. Sein Sohn Aksi Shubah al Warda belegte den 2. Platz. Wir sind stolz auf unsere Jungs und stolz auf Wahad's Bilanz:

2 x Coursing Europameister
1 x Coursing Vize-Europameister
2 x Coursing Schweizermeister
2 x Coursing Vize-Schweizermeister
2 x Podestplätze bei Coursing EM und SM
Diverse Preise für Schönheit und Leistung gewonnen

Wahad ist Schweizer Schönheitschampion und Schweizer Coursingchampion. Wir haben mit ihm "nur" die Coursinglizenz gemacht, auf der Bahn ist er Solorennen gelaufen und hat diese meistens gewonnen. In seiner Karriere hat er 27 Coursing bestritten und 67% auf dem 1. Platz beendet, weitere 22% auf dem 2. Platz und lediglich in 11% war er schlechter als der 2. Platz was in Zahlen gerade mal 3 Coursings entspricht.
Besonders hervorzuheben ist, dass Wahad nach einer 1-jährigen Verletzungspause im 2014 dieses Jahr (2015) im Alter von 8 1/2 Jahren nochmals die Coursing Schweizermeisterschaft gewinnen konnte.
Nun geht diese Ära zu Ende und Wahad ist einfach noch unser Familienhund, wie er es vorher schon war, ein traumhafter Sloughi, ein totaler Schmuser und wir hoffen dass wir noch viele Jahre mit Wahad verbringen dürfen!



Coursing Schweizermeisterschaft Rifferswil, 27. September 2015

Begeistert und überglücklich sind wir von der Coursing Schweizermeisterschaft zurück gekehrt. Bei gutem Rennwetter konnte die Veranstaltung durchgeführt werden. Wir haben Wahad und Aksi gemeldet. Etwas unglücklich war, dass beide jeweils mit den gleichen Gegnern liefen, auf Grund der Punktegleichheit. Wahad lief im ersten Lauf etwas zurückhaltender und schonte sein Bein etwas aber alles ging gut und der Muskel hat gehalten. Aksi hat sich verspekuliert und erwartete dass der Hase nach rechts ausbricht, machte aber den Ausbruch nach links und so startete er eine Aufholjagd die sich echt sehen lassen konnte. Aksi‘s Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft ist Wahnsinn.

Im zweiten Lauf drehte auch Wahad voll auf. Er zeigte eine Jagd wie im Bilderbuch und konnte sich die Punkte zum Sieg sichern. Aksi hatte wieder Pech, leider gab es eine Panne und so gab es für die beiden Läufer eher weniger Punkte.

Am Ende wurde Wahad Coursing Schweizermeister! Was für ein schöner Karriereabschluss für unseren Ausnahmesloughi.

Aksi schaffte es auch noch aufs Podest und durfte sich über einen dritten Platz freuen.

Wir erlebten einen tollen gemütlichen Tag, danke Euch allen für die schöne Zeit!

Swiss Combi Trophy Lotzwil, 29.+30. August 2015

Die Sommerpause in der Schweiz ist vorbei und endlich gab es wieder eine Veranstaltung, nicht eine, nein die Swiss Combi Trophy in Lotzwil war angesagt, die grösste Veranstaltung für Schönheit und Leistung in der Schweiz. Ausserdem war das Coursing am Sonntag auch gleich das Clubcoursing des SCOW (Schweizer Club orientalischer Windhunde).
Wir erlebten ein tolles Wochenende mit vielen lieben Menschen, tollen Gesprächen und ein gemütliches Beisammensein. Doch auch unsere Jungs überzeugten mit ihren Resultaten.
Am Samstag war die Ausstellung bei welcher Aksi Shubah al Warda in der offenen Klasse mit V1, CAC brillierte. Bersheba's Wahad durfte sich das erste Mal in der Veteranenklasse zeigen und sicherte sich ein V2, RVCAC. V1 erhielt der 5 Jahre ältere Konkurrent dem wir das bei dieser Hitze mehr als gönnen konnten.
Am Sonntag dann das Coursing. Aufgrund der grossen Hitze wurde nur ein Lauf gezogen. Aksi war hochkonzentriert dabei und konnte sich den 1. Platz vor seinem Vater Wahad sichern. Wahad lief das zweite Coursing nach einer langen Verletzungspause und wir sind glücklich haben wir beide wieder gesund mit nach Hause genommen.
Aber nicht nur das Clubcoursing konnte Aksi für sich entscheiden, nein er gewann auch die Swiss Combi Trophy, den Preis für Schönheit und Leistung. Dies ebenfalls wieder vor seinem Vater, den Wahad belegte den 2. Platz für Schönheit und Leistung.
Besser konnte es gar nicht sein dieses Weekend. Wir freuen uns schon auf die nächsten gemütlichen Stunden mit unseren Freunden.

B-Wurf shubah al Warda, 17. Mai 2015

Am 17. Mai haben in der Wurfstätte shubah al Warda 4 Rüden und 3 Hündinnen das Licht der Welt erblickt. Die Welpen sind alle sandfarben, in allen Schattierungen, mit und ohne Schattenmaske. Die Mutter des Wurfes ist die bezaubernde tunesische Hündin Chahrazed, welche bereits die Mutter unseres Aksi ist. Vater ist der französische Rüde Magistére Badri. Mehr Infos zum Wurf und den Welpen unter www.sloughis.at

Fünflibercoursing Lotzwil 10. Mai 2015

Etwas verspätet nun der Nachtrag zum Fünflibercoursing in Lotzwil und der Zuchtzulassungsprüfung.
Am 7. Mai sollte Aksi angekört werden, doch es zeigte sich, dass es ein Tick zu früh war, ist er doch inmitten seiner Pubertät und war somit nicht lange gewillt mitzuarbeiten. Um ihn nicht irgendwie zu belasten, haben wir die Prüfung abgebrochen. Wir werden diese jedoch nachholen, sobald Aksi reifer geworden ist. Schliesslich war sein Vater auch älter, als wir an die ZZP gingen.
Drei Tage später stand das Fünflibercoursing in Lotzwil auf dem Programm. Gemeldet von unseren Sloughis waren Aksi und Wahad. Wahad pausierte über ein Jahr lang in Folge einer Muskelverletzung und für Aksi war es das erste Coursing. Sehr erfreulich war die grosse Meldezahl bei den Sloughis, 11 Sloughis gemischt am Start, darunter drei Rüden. Das Wetter war perfekt, der Boden optimal, dafür waren die Läufe mit 2 x 900m recht anstrengend. Unsere beiden Jungs lagen nach dem ersten Lauf sehr gut im Rennen. Wahad auf dem 2. Platz und Aksi irgendwo auf dem 5. wobei man sagen muss, dass alle Sloughis sehr ähnliche Punktzahlen hatten. Im zweiten Lauf liessen die Rüden den Mädels dann den Vortritt, obwohl auch die Rüden wirklich schön und super gelaufen sind, bekamen die Mädels die höheren Punktzahlen. So reichte es am Ende für Aksi als bester Rüde für den 8. Platz und für Wahad für den 9. Platz.
Uns freute, dass Wahad so gut durchlief, ist er doch bereits 8 Jahre alt und durch seine Verletzung etwas handicapiert. Auch Aksi machte seine Sache für sein erstes Coursing echt toll. Wir sind stolz auf Vater und Sohn und freuen uns auf die nächste Veranstaltung.
Nach diesen Erlebnissen ging es dann in den wohlverdienten Urlaub, mit einem Abstecher in die Geburtsstätte von Aksi :-)
(Update Resultate und neue Fotos bei Wahad, Aksi und Antar angefügt)

Happy Birthday, Bersheba's Wahad, 26. April 2015

Nun wird unser Opi schon 8 Jahre alt, immer noch fit wie ein 2-jähriger rennt er mit seinen Söhnen um die Wette. Happy Birthday Wahad, wir hoffen dass du noch viele Jahre an unserer Seite bleibst und noch gut durch deine letzte Coursingsaison kommst. Auch allen Geschwistern wünschen wir alles Gute zum Geburtstag, hoffentlich bekommt ihr alle was Feines!

B-Wurf Shubah al warda


Nun ist es soweit, die tunesische Importhündin Chahrazed (Mutter von unserem Aksi) wurde am 15. und 16. März von dem französischen Rüden Magistére Badri gedeckt. Auf Mitte Mai werden in der Zuchtstätte Shubah al warda viele schöne Sloughisbabies in den Farben hellsand bis rotsand mit und ohne Schattenmaske erwartet.

Bei Interesse an einem Welpen wendet Euch direkt an den Züchter Ulrich Rosenzweig, http://www.sloughis.at/wp/category/zucht/wurfplanung/

Happy Birthday, Aksi Shubah al warda, 25. März 2015


Wie schnell die Zeit vergeht, nun wird unser hübscher, lieber Aksi bereits 2 Jahre alt. Happy Birthday lovely Boy und happy Birthday seinen Geschwistern, dem A-Wurf Shubah al warda! Hoffe ihr bekommt heut alle was leckeres zu Futtern ;-)

IHA Fribourg, 14. + 15. Februar 2015


Zurück von einem aufregenden Weekend, schönen Erlebnissen, eines gemütlichen Beisammenseins mit Freunden mit einem erfolgreichen Abschluss. Aksi Shubah al warda nahm an seiner ersten internationalen Ausstellung teil und meisterte diese hervorragend. Am Samstag war aber nicht unser Tag. Unter der Richterin Lisbeth Mach bekam er nur ein SG1, ist auch kein Wunder, schenkte sie uns ja kaum ihre Aufmerksamkeit und behandelte Aksi nicht vorbildlich obwohl sie wusste, dass es seine erste internationale Ausstellung ist. Gott sei Dank ist Aksi ein wesensstarker und cooler Sloughi und steckte dieses Erlebnis gut weg. Am Sonntag ging es dann viel besser. Zwar waren wir wieder die letzte Rasse die gerichtet wurde, doch erhielt Aksi unter dem Richter Hans Almgren ein V1, CAC, CACIB, BOS, BOB, was für ein toller Abschluss und eine Ehrenrunde durften wir auch noch im Ring drehen.


Happy Birthday Bersheba's Antar, 10. Januar 2015


Unser Sonnenschein wird heute schon 4 Jahre alt. Wir wünschen auch seinem Bruder alles Gute zum Geburtstag!

Happy New Year!


Wir wünschen allen "as guats Neus" und viel Glück im neuen Jahr!

2015 kommen Neue und gehen Alte, es ist die erste Saison von Aksi (im Bild) und ist die letzte Saison von Wahad. Wir hoffen, dass Wahad genug fit ist, um noch das ein oder andere Coursing zu bestreiten. Noch können wir nicht sagen, ob sein Muskel der Belastung eines Coursings stand hält. Joggen geht schon mal gut, auch durch den hohen Schnee, aber ob bei voller Leistung alles gut geht, wir werden sehen. Hoffen wir das Beste und lassen uns überraschen :-)